Workshops
 
Über uns
 
Kontakt
 
Links
 
 
Home
Workshop 1   Workshop 2   Workshop 3   Anmeldung
 
1. Anmeldung
Mit Einsendung Ihrer Anmeldung wird eine Vorrauszahlung in Höhe der Hälfte der Teilnahmegebühr fällig.
Eine Teilnahme ohne Vorrauszahlung ist nicht möglich. Nach Eingang Ihrer Vorrauszahlung werden Sie sofort benachrichtigt.
Eine Stornierung Ihrer Teilnahme ist bis zu 14 Tage vor dem jeweiligen Workshopbeginn möglich. Sie erhalten dann Ihre Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 12.50 Euro zurückerstattet. Teilnehmer die innert den 14 Tagen vor Beginn zurücktreten, haben einen Anspruch auf 75% Rückerstattung Ihrer Anzahlung . Bei Rücktritt am Tage der Veranstaltung, sowie Nichterscheinen eines Teilnehmers, sind wir berechtigt die volle Teilnahmegebühr zu berechnen.

2. Der Veranstalter
Die Teilnahme an unseren Workshops geschieht auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich erklärt, das der Veranstalter in Fällen von Unfällen während oder auf dem Weg von oder zu den Workshops von jeglichen Ansprüchen freigestellt wird. Auch für Ausrüstung und Garderobe kann keine Haftung übernommen werden. Wir verpflichten uns bei Krankheit oder Nichterscheinen eines Modells Ihnen einen geeigneten Ersatz anzubieten, können jedoch keine Garantie übernehmen. Alle Modells wurden von uns vertraglich verpflichtet. Sollte ein Ersatz nicht gefunden werden können, sind wir berechtigt den Workshoptermin kurzfristig abzusagen. Er wird dann an einem anderen Termin nachgeholt werden. Für einen reibungslosen Ablauf der Workshops, ist es unerlässlich, das alle Teilnehmer die Weisungen der Kursleiter befolgen. Teilnehmer, die Andere behindern oder auf andere Art den Ablauf der Veranstaltung stören, können nach vorheriger Abmahnung von der weiteren Veranstaltung ausgeschlossen werden. Die Teilnahmegebühr ist dann in sofortiger Höhe fällig.

3. Nutzung und Rechte am Bild
Die von Ihnen beim Workshop aufgenommen Bilder, dürfen Sie für Fotowettbewerbe und private Ausstellungen benutzen. Eine kommerzielle Verwendung der Aufnahmen muss jedoch ausgeschlossen werden. Im Einzelfall und unter Rücksprache mit Veranstalter und Modell können Ausnahmen gemacht werden.

4. Gerichtsstand ist Konstanz.